Startseite Kontakt Impressum / Datenschutz Facebook Twitter
Startseite Kontakt Impressum / Datenschutz Facebook Twitter

Verpackung in der Diskussion – Widersprüche als Antrieb für Innovationen

Neue Impulse, neue Insights und Fachkräfte von morgen!

Auf der Dresdner Verpackungstagung treffen sich Ingenieure, Techniker, Kaufleute, Wissenschaftler und Entscheider zum wertvollen Erfahrungsaustausch. Profitieren Sie von neuen Impulsen! Wir liefern Ihnen aktuelle Informationen über Verpackungsmaterialien, Technologien und Digitalisierung. Nutzen Sie neue Insights! 

Programmentwurf (Stand 05/2018)

Donnerstag , 06. Dezember 2018

10.00 Uhr

Begrüßung durch den Moderator
Winfried Batzke | Geschäftsführer | Deutsches Verpackungsinstitut e. V. (dvi)

10.10 Uhr

Den Widerspruch von Ideen und Ressourcen auflösen – vielleicht mit dem Packomobil?

Thomas Reissig | Geschäftsführer | VerDeSoft GmbH

10.50 Uhr

Zwischen individuellem Kundenerlebnis, Produktivitätszielen und Nachhaltigkeit
Wie die Verpackung ihren Beitrag leistet

Uwe Streiber | Leiter Verpackungsmanagement | Zalando SE

 11.20 Uhr

Digitalization – A Converters Point of View

Stefan Gutheil | Vice President & General Manager Wipak Group | Wipak Walsrode GmbH & Co. KG

12.00 Uhr

Mittagspause

 

 

Verpackungen ganzheitlich betrachten – aber Details beherrschen - Roadshow Abpackprozess
Kurzbeiträge

13.30 Uhr

Kleben
angefragt: Martin Kotecki, Technical Sales Manager Packaging, Baumer hhs

13.50 Uhr

Siegeln
angefragt: Robert Hueber, Geschäftsbereichsleiter, Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG

14.10 Uhr

Druckprozess
angefragt: Dr. Anna Zumbülte, Innovation Manager, Saueressig GmbH + Co. KG

14.30 Uhr

Kaffeepause

15.00 Uhr

Oberflächenfunktionalisierung für Verpackungsmateriailien: Möglichkeiten und Beispiele

Dr. Kerstin Horn | INNOVENT e.V. Technologieentwicklung Jena

15.20 Uhr

Messen
angefragt: Dr. Jürgen Stopporka, Sächsisches Institut für Druckindustrie GmbH

15.40 Uhr

Wägen
angefragt: Herbert Hahnenkamp, Ishida

16.00 Uhr

Umreifungstechnik Verpackung minimal und nachhaltig betrachtet

Alfred Kugler | Geschäftsleiter Vertrieb | Mosca GmbH

16.30 Uhr

Zusammenfassung erster Tag

ab 19.30 Uhr

Abendveranstaltung

Get-together im Pulverturm

Freitag, 07. Dezember 2018

09.30 Uhr

Begrüßung durch den Moderator
Winfried Batzke | Geschäftsführer | Deutsches Verpackungsinstitut e. V. (dvi)

09.40 Uhr

Forderungen an die Verpackungsindustrie
angefragt: Dr. Rolf Buschmann, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)

 

 

Recyclingfähigkeit von Verpackungen verbessern
angefragt: Duales System

10.40 Uhr

Kaffeepause

11.10 Uhr

Erfahrungen mit Laserkennzeichnung von Obst und Gemüse – muss sich die Verpackungsindustrie fürchten?
angefragt: EcoMark

11.30 Uhr

Wie soll eine Welt ohne (Kunststoff-)Verpackungen aussehen – nachhaltiger und ökonomischer?
angefragt: Kunststoffindustrie

11.50 Uhr

Ideen vom Parkplatz – Schnelle Lösungen aus dem Packomobil

Thomas Reissig und Partner

12.30 Uhr

Verbraucher wollen alles – zum Umgang mit Verbrauchererwartungen

Georg Abel | Bundesgeschäftsführer | VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband)

13.00 Uhr

Light Lunch und Tagungsende

 

 

Nach oben