Startseite Kontakt Impressum / Datenschutz Facebook Twitter
Startseite Kontakt Impressum / Datenschutz Facebook Twitter

Die Verpackungswelt 2025 – Sind wir vorbereitet?

Neue Impulse, neue Insights und Fachkräfte von morgen!

Auf der Dresdner Verpackungstagung treffen sich Ingenieure, Techniker, Kaufleute, Wissenschaftler und Entscheider zum wertvollen Erfahrungsaustausch. Profitieren Sie von neuen Impulsen! Wir liefern Ihnen aktuelle Informationen über Verpackungsmaterialien, Technologien und Digitalisierung. Nutzen Sie neue Insights!

Donnerstag, 5. Dezember 2019

10:00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Winfried Batzke | Geschäftsführer | Deutsches Verpackungsinstitut e. V.

10:10 Uhr

Circular Economy und Digitalisierung – Chance oder Risiko für die Verpackungsindustrie?

Matthias Giebel | Partner | Berndt+Partner Consultants GmbH

11:00 Uhr

Die dm-Rezyklatinitiative als Beitrag zur Circular Economy

Dagmar Glatz | Verpackungsverantwortliche | dm-drogerie markt

Warum wurde das ForumRezyklat auf eine bestimmte Teilnehmerzahl beschränkt?
Wurde auch das Thema chemisches Recycling am ForumRezyklat bearbeitet?
Wo sehen Sie die größte Hemmschwelle bei der Rezyklatgewinnung?

11:30 Uhr

Nachhaltige Verpackungslösungen für den Kosmetikbereich

Michael H. Becker | Head of Global Packaging | Beiersdorf AG

Vor welchen Herausforderungen steht ein Kosmetikunternehmen wie Beiersdorf in der sich ändernden Verpackungswelt und wie geht es damit um?

12:00 Uhr

Als Start-up auf dem Weg zu nachhaltigen Verpackungslösungen

Anja Kreienberg | Projektmanagerin | Wildcorn GmbH

Was ist eigentlich eine nachhaltige Verpackung und was muss sie erfüllen?
Wie wichtig neben der Lösung ist der Lösungsweg?
Wie navigiert man die komplexe Welt der Verpackungsindustrie auf der Suche nach nachhaltigen Verpackungslösungen?

12:30 Uhr

Mittagspause

13:45 Uhr

Circular Economy und Druckfarben – Lösungsansätze aus der Druckfarbenperspektive

Dr. Jörg-Peter Langhammer | Head of Global PSR + Sustainability | Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA

14:15 Uhr

Möglichkeiten der Substitution von Mehrschichtfolien

Dr. Warren Shaw | Vice President Innovation and Product Development | Huhtamaki Flexible Packaging Germany GmbH & Co. KG

Was für eine Rolle spielt flexible Verpackung in der Kreislaufwirtschaft?
Was sind die recycelbaren Alternativen zu den bestehenden Mehrschichtfolien?
Entsprechen die neuen Lösungen noch dem Grundzweck der Verpackung?

14:45 Uhr

Diskussionsrunde

15:15 Uhr

Kaffeepause

15:45 Uhr

Ein Jahr Verpackungsgesetz – hat sich die Recyclingfähigkeit von Verpackungen verbessert?

Markus Müller-Drexel | Geschäftsführer | INTERSEROH Dienstleistungs GmbH

Sehen Sie den § 21 als ausreichende Maßnahme, um Unternehmen zur Verpackungsumstellung zu führen?
Was halten Sie von Mindesteinsatzquoten für Rezyklate bei Kunststoffen?
Welche Nachschärfungen können Sie sich vorstellen, wenn § 21 seine Wirkung nicht entfalten kann und die Recyclingquoten nicht erreicht werden können?

16:15 Uhr

Digital Transformation of CPG shopping through ECO RFID Tag Technology and New Retail

Andreas Kolb | Sales Manager Tags und Solutions | Stora Enso Intelligent Packaging

16:45 Uhr

Abschlussdiskussion mit dem Publikum & Zusammenfassung 1. Tag

Wie kann man die Zusammenarbeit für nachhaltige Verpackungslösungen verbessern? - Vom Wunsch zur Wirklichkeit

Abendveranstaltung

ab 19:30 Uhr

Get-together im Hotelrestaurant Hilton

Am Abend des Tagungs-Donnerstags laden wir unsere Teilnehmer zu einem Netzwerkabend in das Restaurant des Hilton im Herzen der Dresdner Altstadt. Bei Speis und Trank verbringen wir gute Stunden in bester Gesellschaft, knüpfen neue Kontakte und beleben bestehende. Das Restaurant liegt in unmittelbarer Nähe der Frauenkirche und der Brühlschen Terrasse und ist nur einen kurzen Spaziergang über die Weihnachtsmärkte vom Tagungsort entfernt.


Wir freuen uns auf Sie!

Hotel Hilton Dresden | An der Frauenkirche 5 | 01067 Dresden

Freitag, 6. Dezember 2019

09:30 Uhr

Begrüßung

Winfried Batzke | Geschäftsführer | Deutsches Verpackungsinstitut e. V.

09:40 Uhr

Die Zukunft des Einkaufens – Digital, analog oder beides?

Frank Rehme | Geschäftsführer | Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Handel

10:10 Uhr

Analoge Verpackungsinnovationen für den E-Commerce

Volker Quaas | Design and Innovation Manager Deutschland - Schweiz | DS Smith Packaging Deutschland Stiftung GmbH & Co. KG

10:40 Uhr

Kaffeepause

11:10 Uhr

Bottling on demand

Stefan Pöschl | Head of CRD Technology Development | Krones AG

11:40 Uhr

Digitalisierungslösungen in der Lebensmittelproduktion

Malte Schlüter | Director F&B/ CPG | Mitsubishi Electric Europe B.V.

12:10 Uhr

Kobots in der Verpackung – mal anders gedacht!

Volker Haaf | Zuständiger für Strategie- und Marketingmanagement | Gerhard Schubert GmbH

12:45 Uhr

Zusammenfassung & Tagungsende

13:00 Uhr

Light Lunch

Nach oben